Schüßler Salze – die biochemische Waffe zum Abnehmen

Schüßler Salze – die biochemische Waffe zum Abnehmen?

Auf natürliche Weise abnehmen steht hoch im Kurs. In diesem Zusammenhang kommen auch immer wieder Schüßler Salze ins Spiel, die als eine Art biochemische Wunderwaffe im Kampf gegen die Pfunde gelten. Schüßler Salze sind vielfältig einsetzbar, aber können sie auch effektiv beim Abnehmen helfen?

Wie wirken Schüßler Salze?

Doktor Wilhelm Heinrich Schüßler suchte in den 1870er Jahren nach einer Heilmethode, die jeder zur Selbstbehandlung einfach anwenden konnte. Schüßler war davon überzeugt, dass Krankheiten nur dann entstehen, wenn es eine Störung im Mineralstoffhaushalt gibt. Um diese Störungen zu beheben, müssen die Mineralstoffe im Körper stets ausgeglichen sein. Mit den Salzen, die seinen Namen tragen, gelang es dem Arzt, die Versorgung der Zellen mit den nötigen Mineralstoffen zu regulieren. Auf diese Weise kommt der Mineralstoffhaushalt wieder ins Gleichgewicht. Schüßler war der Ansicht, dass es nichts bringt, nur die einzelnen Organe zu behandeln, wichtig ist es, den Körper anzuregen, sich selbst zu helfen.

Hindernisse beseitigen

Auch wenn die Ernährung ausgewogen und kalorienarm ist, kann es Probleme geben, die den Körper daran hindern, an Gewicht zu verlieren. Schüßler Salze versorgen die Zellen mit wichtigen Mineralstoffen und stellen so ein Gleichgewicht her. Sie beseitigen praktisch die Ursachen, die den Körper daran hindern, an Gewicht zu verlieren. Die Salze bringen den Stoffwechsel auf Trab und ermuntern den Körper, mehr Fett abzubauen.

Ein Mittel gegen Heißhunger

Es ist der Mangel an bestimmten Stoffen, der den Heißhunger fördert. Schüßler Salze können diesen Mangel ausgleichen. Sind die Zellen perfekt versorgt, dann lässt das Verlangen nach Süßigkeiten nach, aber der Wunsch, viel Wasser zu trinken, nimmt zu. Bei einer immer ausreichenden Flüssigkeitszufuhr erhöht sich der Energieumsatz des Körpers, außerdem ist die Flüssigkeit optimal für viele Stoffwechselvorgänge. Um diesen Vorgang zu beschleunigen und den Heißhunger auszuschalten, sind Schüßler Salze ein gutes Mittel.

Die Salze alleine helfen nicht

Sich nur auf die Wirkung von Schüßler Salzen beim Abnehmen zu verlassen, ist falsch. Auch die Ernährung muss stimmen und das wird mit einem ausgewogenen Speiseplan erreicht. Um der Gewichtsreduktion auf die Sprünge zu helfen, ist auch regelmäßige Bewegung notwendig. Zusammen mit einer gesunden Ernährung und den richtigen Schüßler Salzen gelingt es dann, an Gewicht zu verlieren.

Es gibt zwar keinen wissenschaftlich fundierte Studien über die Wirkung von Schüßler Salzen beim Abnehmen, aber zahlreiche Anwender schwören darauf.

Bild: @ depositphotos.com / LKoch

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...Loading...

Autorin: Ulrike Dietz
Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen. Email: ulrike.d@gesunde-abnehmen-tipps.de
Das könnte Sie auch interessieren
So sieht das perfekte Frühstück aus
So sieht das perfekte Frühstück aus
Diätpausen helfen beim Abnehmen
Diätpausen helfen beim Abnehmen